Der Moleshof wird seit 18 Jahren ?streng? (besser: überzeugt und lustvoll) nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet.
Wichtig sind uns nicht nur biologische Lebensmittel sondern auch "biologische Lebensräume und Gedanken" zu entdecken, zu gestalten und zu fördern.
Lebensräume, in denen Menschen sich wohl fühlen und in denen sie sich entfalten können.
Auch unseren Kühen, Schweinen und Hühnern versuchen wir diese Lebensräume nicht vorzuenthalten. Die Sonne am Bauch und den Regen auf den Kopf!
Wir züchten alte Rassen (Schweine und Hühner), wir verkaufen Produkte aus selbigen: Speck, Kaminwurzen, Fleisch, Eier, und je nach Saison werden wir verwöhnt mit Gemüse und Obst zB. Vinschger Marillen aus Schwefel- und Kupfer freien Produktion, die wir gerne mit anderen teilen.

Wir möchten versuchen, beim Hoffest mit gutem Essen, einem guten Tropfen, guter Musik und viel Raum für Kinder einen ?Lebens-Raum? zu schaffen.
Wir sind neugierig, was in diesem Biotop passiert und entsteht ....

Familie Primisser
Tel. +39 340 5214149
moleshof@dnet.it

auf dem Moleshof in Prad

Moleshof
loading
Titel
Text